Günter Schork - Für Sie im Hessischen Landtag Günter Schork - Für Sie im Hessischen Landtag
 

Ausbildung - Beruflicher Werdegang - Politische Laufbahn

Persönliche Daten | Schule, Studium, Berufsausbildung

 

Grundschule: 1962 - 1966

 

Gymnasium: 1966 – 1974

 

Abschluß: Allgemeine Hochschulreife

 

Studium: 1975 - 1978, Hochschule der Bundeswehr Hamburg
Abschluß: Diplom - Kaufmann

GS-DSSA-bt-hellblau 

Bank: 1986 – 1988, Trainee Geschäftstellenleiter

 

www.guenterschork.de

 

Beruflicher Werdegang

GS-DSSA-bt-hellblau 

1974 - 1986: Bundeswehr, Offizier bei der Fallschirmjägertruppe dabei:

GS-DSSA-bt-hellblau 

1980 - 1982: Jugendoffizier als nebenamtliche Tätigkeit

GS-DSSA-bt-hellblau 

1982 - 1986: Kompaniechef. Aufgabenbereiche: Führung und Ausbildung
von 70 Soldaten aller Dienstgrade, Personalplanung, -führung und Auswahl dieser Soldaten, Materialverantwortung für die gesamte Ausstattung der Einheit, Planung der Ausbildung der Einheit

GS-DSSA-bt-hellblau 

1986 - 1988: Trainee - Ausbildung Geschäftsstellenleiter
bei der Commerzbank AG

GS-DSSA-bt-hellblau 

26.09.1988 - 31.03.1991 Leiter einer Geschäftsstelle der Commerzbank AG in Frankfurt verantwortlich für: alle Sparten des Aktiv- und Passivgeschäftes der Geschäftsstelle, Führung von 7 Mitarbeitern, Betreuung von Privatkunden, einschl. Wertpapiergeschäft und Konsumentenkreditgeschäft, Betreuung von kleineren Firmenkunden und Gewerbetreibenden einschl. Kreditgeschäft

 

www.guenterschork.de

 

01.04.1991- 30.06.1993: Senior - Firmenkundenbetreuer beim Credit Lyonnais, Frankfurt. Pflege und Ausbau bestehender Kundenbeziehugen, Neuakquisition von Groß- und mittelständischen Kunden, Bearbeitung von Kreditengagements einschl. Bilanzanalyse. Erstellung von Kreditvorlagen für die zuständigen Gremien der Bank. Fertigung von Kredit- und Sicherheitenverträge

 

01.07.1993- 30.06.2001: Senior - Firmenkundenbetreuer bei The Bank of Tokyo – Mitsubishi, Ltd., Akquisition von Neukunden. Betreung bestehender Kundenverbindungen in allen Bereichen des Firmenkundengeschäftes. Koordination und Zusammenarbeit im internationalen Netz der Bank zur Betreuung und Neuakquisition von Kunden. Vorbereitung von Kreditentscheidungen. Erstellung von Kreditvorlagen einschl. Bilanz- und Branchenanalyse/ Branchenvergleich Überwachung und Abwicklung von Kreditengagements

 

01.07. 2001 – 31.01.02 Sabbatical

 

01.02.02 - 31.07.02: Senior-Firmenkundenbetreuer Mitteleuropäische Handelsbank, Deutsch-Polnische Bank AG

 

01.08.02 - 30.06.2006 Marktbereichsleiter Groß-Gerauer Volksbank eG

 

Seit Mai 2008 Geschäftsführer Politik- und Unternehmensberatung Schork Consult GmbH

 

Politik

GS-DSSA-bt-hellblau 

November 1973: Eintritt in die Junge Union

GS-DSSA-bt-hellblau 

Januar bis Juni 1974: Vorsitzender Junge Union Wald-Michelbach

 

www.guenterschork.de

GS-DSSA-bt-hellblau 

Februar 1974: Eintritt in die CDU

GS-DSSA-bt-hellblau 

1989 -1995 Mitglied des Vorstandes FC Germania Leeheim

GS-DSSA-bt-hellblau 

1990 - 1995 Vorsitzender des FC Germania Leeheim

GS-DSSA-bt-hellblau 

Mai 1991 - 01.11.2007 Mitglied der Gemeindevertretung/ Stadtverordnetenversammlung Riedstadt

GS-DSSA-bt-hellblau 

April 1993 bis 01.11.2007 Fraktionsvorsitzender in der Gemeindevertretung / Stadtverordnetenversammlung Riedstadt

GS-DSSA-bt-hellblau 

1993: Kandidat in der Bürgermeister – Direktwahl in Riedstadt,
Wahlergebnis 48.5%

GS-DSSA-bt-hellblau 

1994: Wahl in den Kreisvorstand der CDU Gross-Gerau als Beisitzer

GS-DSSA-bt-hellblau 

1998 bis 2002: stellvertretender Kreisvorsitzender der CDU

GS-DSSA-bt-hellblau 

1999 bis heute: Vorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU Kreis Gross-Gerau

 

GS-Jung-T

GS-DSSA-bt-hellblau 

März 2001 : Kreistagsabgeordneter und stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU Fraktion Gross-Gerau. Mitglied in der Starkenburg Regionale

 

Mai 2001 bis Mai 2003: Vorsitzender des Haupt- und Finanzausschusses des Kreistages

GS-DSSA-bt-hellblau 

Oktober 2001 - März 2007: Vorsitzender CDU-Fraktion in der Starkenburg Regionale

GS-DSSA-bt-hellblau 

Seit März 2003 Vorsitzender der Gewerbegemeinschaft Mörfelden-Walldorf

GS-DSSA-bt-hellblau 

Seit April 2003: Vorsitzender der Kreistagsfraktion der CDU im Kreistag Groß-Gerau

 

www.guenterschork.de

GS-DSSA-bt-hellblau 

Mitarbeit in verschiedenen Gremien und Kommissionen der Partei zu unterschiedlichen Themengebieten
 

GS-DSSA-bt-hellblau 

Seit April 2005 Mitglied im Vorstand des Fördervereines Jagdschloß Mönchbruch; inzwischen Vorsitzender des Fördervereins

 

Seit Dezember 2005 Mitglied des Aufsichtsrates der Riedwerke Groß-Gerau

 

09. Dezember 2005 bis 4. April 2008: Mitglied des Hessischen Landtages

 

ww.guenterschork.de

 

seit Februar 2009: Mitglied des Hessischen Landtages

 

Funktionen als Mitglied der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag:

 

-

 

Mitglied im Haushaltsausschuss, Kulturpolitischen Ausschuss, Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr

 

Seit Oktober 2010 Mitglied der Landespersonalkommission Hessen

 

Seit 1. April 2011 Mitglied der Stadtverordnetenversammlung Mörfelden-Walldorf

 

September 2012 - Dezember 2013
bildungspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion

 

Seit Januar 2014 
finanz- und haushaltspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion

© 2016 Günter Schork   I   www.guenterschork.de

Günter Schork - Für Sie im Hessischen Landtag
 
Besuchen Sie Günter Schork bei facebook